FC Gütersloh 2000 Fan Forum Foren-Übersicht FC Gütersloh 2000 Fan Forum
Alles rund um den Fussball Club Gütersloh 2000.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
  Intro  -  Portal  -  Index 

Bitte um Hilfe
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FC Gütersloh 2000 Fan Forum Foren-Übersicht -> Das alte Forum für die ehemaligen FCG-Frauen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fanatics Frank
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:


Anmeldedatum: 03.07.2001
Beiträge: 1663

BeitragVerfasst am: 24.06.2015, 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich packe es mal hier rein, da der Ferkel Schlacht Verein scheinbar erneut / weiterhin große Sorgen hat.

Aus der Glocke:

Weiter Finanzsorgen beim FSV Gütersloh

Gütersloh (rast) - Nachdem 2013 die Insolvenz abgewendet worden war, gab der FSV Gütersloh auf seiner Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2014 ein Minus von 23 000 Euro bekannt. „Eine Wohlfühltemperatur ist anders, aber bange wird mir nicht“, sagte Vorsitzender Sebastian Kmoch.
Doch auch für das Geschäftsjahr 2015 kalkuliert der 180 Mitglieder starke Verein mit einem Verlust von 25 000 Euro. Hintergrund der Defizite sei der Wegfall eines Großsponsors im vergangenen Jahr, erklärt Kmoch, der die langfristigen Verbindlichkeiten des FSV mit 82 000 Euro umreißt. Allein die Firma Tönnies habe 60 000 Euro vorgestreckt.

Der Gesamtetat für alle Mannschaften beträgt 265 000 Euro. 195 000 Euro werden für die Zweitliga-Fußballerinnen benötigt. Laut Kmoch sei ein Ausweg aus der Misere, die Lücke, die der Großsponsor hinterlassen hat, mit vielen Kleinsponsoren zu füllen.

Ein weiterer Weg wäre die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge gewesen. Der Antrag, nach dem die Beiträge für aktive Mitglieder bis 16 Jahren von 72 auf 90 Euro und für diejenigen ab 16 Jahren von 96 auf 120 Euro gestiegen wären, stand bereits auf der Tagesordnung. Im letzten Moment zog der Vorstand ihn jedoch zurück.

Kmoch gab an, dass das im Vorfeld gesammelte Meinungsbild zu negativ gewesen sei und die Befürchtungen zu groß wurden, die ohnehin schwer zu bekommende ehrenamtliche Hilfe weiter auszudünnen.

Und selbst im „bezahlten“ Bereich ist die Situation angesichts der Tatsache, dass sich das Trainerkarussell immer schneller dreht, kompliziert. Nicht nur finanziell steht der FSV auf wackeligen Füßen.

Auch personell gibt es einen Engpass. So scheidet Carola Adenauer aus dem Aufsichtsrat aus. Gesundheitliche und familiäre Gründe gibt der Verein als Ursache an. Die Position bleibt ebenso unbesetzt wie die des seit drei Jahren gesuchten zweiten Vorsitzenden. Zudem stellte sich Daniel Lubsch als stellvertretender Geschäftsführer nicht mehr zur Wiederwahl. Ersatz wurde auch hier nicht gefunden.

Sowohl Adenauer als auch Lubsch erklärten, dass ihr Ausscheiden nichts mit dem Verein zu tun habe. „Ich brauche mal wieder den Platz unter den Füßen“, sagte Lubsch, der künftig zusammen mit seinem Vater Hans-Jörg den SC Verl III in der Kreisliga A trainieren wird.






Mitleid ist angesichts des gelinde gesagt "unwürdigen" Abschieds vom FCG und der großspurigen Versprechen von Horstköter wohl genauso wenig angebracht wie Häme. Schließlich zeigt sich auch am Schlachthof ein Problem, welches in ähnlicher Weise im Heidewald zu beobachten ist: Ohne ehrenamtliche Helfer und Offizielle die Verantwortung übernehmen funktioniert ein Verein nicht. Deswegen an dieser Stelle nochmals der Hinweis auf den Aufruf zur ehrenamtlichen Mitarbeit auf der FCG Homepage.

http://www.fcguetersloh.com/aktuelles/details/news/mitarbeiter-fuer-die-geschaeftsstelle-gesucht.html

Vielleicht kann ja jemand 2 oder 3 Stunden die Woche für den FCG entbehren.
 

_________________
Fanatics Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joe Skeletti
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldedatum: 04.07.2001
Beiträge: 3096
Wohnort: Herford

BeitragVerfasst am: 25.06.2015, 07:38    Titel: Antworten mit Zitat

Aber ein ein "ist wohl doch nicht so ganz einfach einen Verein zu führen, wie sich das einige so gedacht haben" muss wohl drin sein, Frank!   

_________________
Same procedure as every year
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FC Gütersloh 2000 Fan Forum Foren-Übersicht -> Das alte Forum für die ehemaligen FCG-Frauen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

FCGFanatics.de als Bookmark speichern:

Bookmarken bei Mister Wong Bookmarken bei Linkarena Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Google.de Bookmarken bei Yahoo Vorschlagen bei digg.com Vorschlagen bei Yigg Vorschlagen bei WebNews

Impressum von FC Gütersloh Fanatics | Danke-Seite | Webliga-WebkatalogWebliga - Webkatalog | Ranking-Hits

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 6012 / 0