FC Gütersloh 2000 Fan Forum Foren-Übersicht FC Gütersloh 2000 Fan Forum
Alles rund um den Fussball Club Gütersloh 2000.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
  Intro  -  Portal  -  Index 

Wer wird FCG-Trainer in der Saison 2018/19 ? - Julian Hesse!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FC Gütersloh 2000 Fan Forum Foren-Übersicht -> Transfermarkt
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Joe Skeletti
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldedatum: 04.07.2001
Beiträge: 3106
Wohnort: Herford

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

"Frischer Wind" kommt aber nicht mit Vata/Hunt... So erfolgreich, wie sie hier dargestellt werden, waren sie auch nicht. Nicht umsonst wollte man mit den beiden nicht verlängern und "was neues probieren".  

_________________
Same procedure as every year
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hs9021
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:


Anmeldedatum: 21.05.2007
Beiträge: 72

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

Thomas Stratos wäre klasse.   
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
schweinsteiger
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:


Anmeldedatum: 24.06.2008
Beiträge: 732
Wohnort: gütersloh

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 15:46    Titel: Antworten mit Zitat

Na gut, der muss aber auch vom Traineramt leben können und wird damit zuviel kosten.
Die Frage ist ja auch, welcher honorige Trainer setzt sich auf den Schleuderstuhl des FCG in dem Wissen, dass man große Probleme haben wird, die Oberliga zu halten. Also müsste der einen Abstieg mitkalkulieren.
da musss man von Seiten des Vorstands und dem Sponsoring schon eine klare Perspektive für die nächsten 2-3 Jahre geben, wohin man will, dass man das auch bezahlen kann und der dann auch in letzter Konsequenz für ein Jahr in der Westfalenliga trainieren würde.
Spannende Zeiten...
Will man den Abstieg noch abwenden, und das ginge durchaus, muss in wenigen Tagen eine Entscheidung her, die wegweisend sein wird und sein muss.
  
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
TeamO
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldedatum: 01.07.2003
Beiträge: 6176
Wohnort: GT

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

Laut Hagedorn würde aber auch bei einem Abstieg nicht das ganze Konstrukt FCG zusammenbrechen:

Neue Westfälische | www.fupa.net hat Folgendes geschrieben:

[...]
Unternehmer Hagedorn wird weiter investieren

„Wir hätten gerne einen neuen Trainer präsentiert, aber das hat nicht geklappt. Wir führen Gespräche, aber es wird keinen Schnellschuss geben“, sagte Kirschner bei einem Sponsorenmeeting im Gütersloher Stadtmuseum. Unternehmer Thomas Hagedorn, einer der größten Unterstützer des FCG („Bei mir haben sich heute schon drei beworben“), formte bei der Veranstaltung im lockeren Talk mit Thomas Helmer und Heribert Bruchhagen das Profil des Trainer-Kandidaten: „Er muss Stallgeruch haben und sich in der Ober- und Regionalliga auskennen, weil wir aus diesem Bereich Spieler rekrutieren wollen.“ Selbst ein Abstieg in die Westfalenliga sei für ihn keine Katastrophe: „Dann drehen wir halt eine Ehrenrunde und verstärken die Mannschaft so schlagkräftig, dass sie sofort wieder aufsteigt.“
  

_________________
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Reddie
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:


Anmeldedatum: 05.05.2011
Beiträge: 272

BeitragVerfasst am: 27.02.2019, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Verstehe sowieso nicht, warum man nach der verkorksten Hinrunde den Tatsachen ins Auge gesehen hat, die Brinkmänner entlassen um unter neuer sportlicher Führung einen Neuanfang in der WL anzuvisieren. Da hätte man zumindest etwas Geld sparen können.

Die maßlos unattraktive Oberliga generiert doch auch nicht mehr Interesse als die etwas regionalere Westfalenliega. Da spielen wenigstens einige Vereine der Nachbarschaft die ein paar reizvollere Spiele versprechen als Spiele gegen Erndtebrück oder Brünninghausen. Vermutlich wöre der Zuschauerschnitt höher als in der Oberliga.
  
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Groggy
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:


Anmeldedatum: 30.10.2002
Beiträge: 797

BeitragVerfasst am: 03.03.2019, 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Laut die Glocke ist wohl Julian Hesse vom SC Verl II heißer Trainer Kandidat.

Die Glocke| www.die-glocke.de hat Folgendes geschrieben:


Alex Schiller siegt, Julian Hesse soll kommen

Hamm (de) - Es könnte ein erfolgreiches Wochenende für den FC Gütersloh gewesen sein. Zum einen gelang dem Team von Interimstrainer Alex Schiller ein 2:1-Sieg bei der Hammer SpVg, zum anderen steht Julian Hesse offensichtlich kurz davor, neuer Trainer der abstiegsbedrohten Dalkestädter zu werden.
„Olé, olé, nur der FCG“, sang der kleine Anhang des Fußball-Oberligisten nach dem Schlusspfiff lautstark angesichts des fünften Saisonsiegs. Währenddessen unterhielt sich Vorstandsmitglied Hans-Hermann Kirschner auf der anderen Seite des Kunstrasenplatzes in Hamm in aller Ruhe mit Julian Hesse, derzeit noch Trainer des Landesligisten SC Verl II.

„Wir haben gute Gespräche mit Julian Hesse geführt und ihm einen Vertrag angeboten“, bestätigte Kirschner, während sein Vorstandskollege Heiner Kollmeyer hinzufügte: „Es ist nur eine Frage der Zeit. Unterschrieben ist allerdings noch nichts.“ Möglichst noch in dieser Woche soll der 30-jährige gelernte Innenverteidiger als Nachfolger des am vergangenen Montagabend zurückgetretenen Dennis Brinkmann präsentiert werden.

Hesse führte den VfB Fichte Bielefeld vor zwei Jahren an die Tabellenspitze des Landesliga, allerdings wurde sein Vertrag dort nicht verlängert. Anschließend wechselte er zur Regionalligareserve des SC Verl.

In Hamm sah Hesse einen beherzten Auftritt des FCG, bei dem von den Enttäuschungen der vergangenen Wochen nichts zu spüren war. „Wir hatten dank einer Systemumstellung mehr Stabilität, waren im ersten Durchgang die spielstärkere Mannschaft und haben uns nach Wiederanpfiff vielleicht zu früh aufs Verteidigen verlegt“, sagte Innenverteidiger Lars Beuckmann, der den 2:1-Siegtreffer in der 31. Minute erzielte. Sinan Aygün hatte mit Hilfe des Pfostens das 1:0 für die Gäste vorgelegt (18.), doch nur zwei Minuten später egalisierte Pascal Schmidt für Hamm.

„Ob der Sieg verdient war, spielt keine Rolle. Er war wichtig“, atmete Alexander Schiller tief durch. Das Erfolgsrezept war für ihn die „gute Ordnung. Alle haben sich zerrissen, jeder hat für jeden gespielt. Die Jungs haben es sehr gut gemacht. Das übertrug sich sogar auf die Bank“. Zum Nachteil des ausgewechselten Eric Yahkem. Denn Yahkem wähnte einen Ball im Seitenaus, ging auf den Platz, fing ihn, lieferte sich eine kleine Rangelei mit einem HSV-Akteur – und sah von Schiedsrichterin Kathrin Heimann dafür die Gelbrote Karte. Das tat der guten Stimmung jedoch keinen Abbruch mehr.
  
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Joe Skeletti
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldedatum: 04.07.2001
Beiträge: 3106
Wohnort: Herford

BeitragVerfasst am: 04.03.2019, 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Julian Hesse neuer Trainer

https://fcguetersloh.de/julian-hesse-wird-neuer-trainer-des-fc-guetersloh

Herzlich willkommen und viel Glück!
  

_________________
Same procedure as every year
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Zaungast
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:


Anmeldedatum: 29.12.2006
Beiträge: 872

BeitragVerfasst am: 04.03.2019, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Dem kann ich mich nur anschließen.

Ich (hoffe und) gehe von einem leichten Einstieg in die Oberliga für den Trainer aus. Die Mannschaft hat ja förmlich nach einen Trainerwechsel geschrieen. Dazu kommen nun drei leichte Gegner:

Siegen (A) - bei denen läuft es nicht.
Holzwickede (H) - Die haben zuletzt am 21.10 gewonnen
Gievenbeck (H) - Die haben zuletzt am 21.10 gewonnen + außerdem haben wir noch ein Hühnchen mit denen zu rupfen Wink

Mir fällt die Wahrscheinlichkeitsrechnung aber noch schwer:
Wenn wir die nächsten drei Spiele gewinnen, was nicht ganz ausgeschlossen ist, liegt die Wahrscheinlichkeit das wir den Klassenerhalt schaffen vermutlich über 90%.
  
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
Zuschauer63
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:


Anmeldedatum: 05.11.2017
Beiträge: 46

BeitragVerfasst am: 04.03.2019, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann es nicht glauben ,das der Verein endlich nach so vielen Jahren einen unverbrauchten Tainer verpflichtet .
Auch ein blindes Hund findet Emsland ein Korn !
Es kann nur besser werden weil der neue Trainer ein gutes Auge für Spieler besitzt die aus der Region hoffentlich aus der Region kommen .


Bin sehr froh das die Serie mit den Ex Profis als Trainer zu Ende ist .
  
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
 
TeamO
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldedatum: 01.07.2003
Beiträge: 6176
Wohnort: GT

BeitragVerfasst am: 08.03.2019, 15:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hier ein ausführliches Interview mit dem neuen Trainer auf der Vereinshomepage: Erinnerungen an Kloppo und gemeinsam den Abstiegskampf meistern   

_________________
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    FC Gütersloh 2000 Fan Forum Foren-Übersicht -> Transfermarkt Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

FCGFanatics.de als Bookmark speichern:

Bookmarken bei Mister Wong Bookmarken bei Linkarena Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Technorati Bookmarken bei Google.de Bookmarken bei Yahoo Vorschlagen bei digg.com Vorschlagen bei Yigg Vorschlagen bei WebNews

Impressum von FC Gütersloh Fanatics | Danke-Seite | Webliga-WebkatalogWebliga - Webkatalog | Ranking-Hits

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 6298 / 0